9H VON CALAFAT

21.09.2019

9h Marathon in Calafat/Spanien

Ausdauer gegen Wind auf der schönen Rennstrecke in Calafat am Meer, der Standard-Rennstrecke, auf der 2013 der Öko-Grand-Prix geboren wurde, nachdem Rafael de Mestre 2012 zum ersten Mal die Welt umrundet hatte (www.80edays.com).

Später – vielleicht inspiriert vom Öko-Grand-Prix – entschied sich die Formel-E, diese Strecke für Tests zu nutzen und modifizierte sie vor dem Öko Grand Prix 2016. In der 7. Ausgabe der eco Grand Prix wird um 3 Stunden verlängert und nutzt den ursprünglichen Formel-E-Testkurs, der mehr Kurven beinhaltet.

Startgebühren:

  • für privates Team 200€ zzgl. 25€ pro Fahrer
  • für gesponsertes Privatteam 350€ plus 25€ pro Fahrer
  • für Firmenteam 1000€ plus 25€ pro Fahrer
  • Preise für die Pole Position und den zweiten Startplatz, der nur für Sponsoring-Teams reserviert ist.

Kinder eco Grand Prix Fernbedienung Wettbewerb für Kinder von 7 bis 12 Jahren parallel, um die Kinder zu unterhalten. Testfahrten mit Rollern und E-Bikes möglich.

Fahren Sie so viele Runden wie möglich und entspannen Sie nach dem Rennen im Hotel am Meer. Kein Beifahrer oder Gast darf mit dem Piloten im Auto fahren.

Fahrerwechsel erlaubten so viele wie gewünscht. Jedes Team erhält eine 32A-Dreiphasenbuchse und muss seine eigene Ladeausrüstung mitbringen. AC- und DC-Mobiladapter sind erlaubt, aber kein Batteriewechsel oder Pufferung.

Gewinner ist das Team, das die meisten Runden in 9h in seiner Auto-Kategorie macht, die richtige Ladezeit und Fahrgeschwindigkeitsstrategie wird den Gewinner entscheiden. GP-Punkte werden nur verteilt, wenn der Rekord des letzten Jahres gebrochen wurde.

20.09 Zeitplan

18:00 ecoGP Team Briefing auf dem Circuit de Calafat
19:00 ecoGP Team-Registrierung auf dem Circuit de Calafat
20:00 Technische Inspektion & Team-Fotoshooting
20:30 Hotel-Shuttleservice
21:00 Abendessen im Hotel Llorca

 

21.09 Zeitplan

06:00 ecoGP Frühstück & Lunchpaket Abholung
06:15 Shuttle-Service
07:00 Line Up Autos an der Boxengasse
07:30 Einführungsrunde in die Startaufstellung
08:00 ecoGP Start 1
11:00 ecoGP Finish 1

11:15 Optionale Testfahrten
12:00 Line-up-Autos in der Boxengasse
12:15 Einführungsrunde zum Start
12:30 ecoGP Start 2
18:30 ecoGP Ende
19:00 ecoGP Preisverleihung
21:00 Abendessen im Hotel Llorca

21.09 ecoGP 4 Kinder

11:00 ecoGP 4 Kinder Anmeldung
11:30 ecoGP 4 Kindertraining
12:00 ecoGP 4 Kinder laufen 1
14:00 ecoGP 4 Kinder laufen 2
15:00 ecoGP 4 Kinder Finale
16:00 ecoGP 4 kids Awards

CALAFAT 9H CHALLENGE RANKING

TeamCarLapsPlacePointsNationClass winner
CinergycTesla Model 3159125Eco Grand Prix Spain flagEco Grand Prix electric car race medal
TalegoHyundai Kona155220Eco Grand Prix Spain flagEco Grand Prix electric car race medal
Roadster ClassicTesla Roadster153315Eco Grand Prix Germany flagEco Grand Prix electric car race medal
Memescal SegarraHyundai Kona153315Eco Grand Prix Spain flag
EmotionTesla Model S152410Eco Grand Prix Germany flagEco Grand Prix electric car race medal
CircutorHyundai Kona152410Eco Grand Prix Spain flag
Markus DoesseggerTesla Model 314357Eco Grand Prix electric car race Switzerland logo
JuchterracingTesla Model S13765Eco Grand Prix Germany flag
Olli DornischTesla Model S13674Eco Grand Prix Germany flag
Enduro PowerRenault Zoe13583Eco Grand Prix Spain flagEco Grand Prix electric car race medal
Eco Fun DriversBMW i313192Eco Grand Prix Spain flagEco Grand Prix electric car race medal
Eco FactorRenault Zoe128101
ElectromapsBMW i3118110Eco Grand Prix Spain flag

Anmeldung bis 20.09.2019 möglich. Maximal 30 Teams können sich für dieses Event anmelden. JETZT REGISTRIEREN

SEHEN SIE SICH AUF UNSEREN SOCIAL-MEDIA-KANÄLEN UM

YOUTUBE

INSTAGRAM

FACEBOOK

ALLGEMEINE REGELN

Nur zu 100% elektrisch angetriebene Serien-eAutos dürfen starten. Jeder Autotyp stellt seinen Rekord auf einer Rennstrecke auf, der vom gleichen Autotyp geschlagen werden soll. Jeder Starter, der in mehr als einem Rennen starten will, muss es vor dem Start seines ersten Rennens bekannt geben.


Die Stewards bestimmen das Heimrennen nach der Entfernung von seiner Heimat zur Rennstrecke. Die Punkte, die im Ausland in der internationalen Serie gewonnen werden, zählen doppelt. Die Punkte aller Rennen einer Saison werden addiert.

Alle Fahrer eines siegreichen Teams erhalten die gleichen Punkte. Gewinner sind derjenige, der die meisten Punkte nach dem letzten Rennen für seine Auto-Kategorie gesammelt hat und derjenige, der die meisten Punkte in der Gesamtwertung hat.


Jeder Wettbewerb hat etwas andere Regeln, besuchen Sie bitte die entsprechenden Wettbewerbs-Seiten, um die spezifischen Regeln herunterzuladen.

ECOGP AUSZEICHNUNGS-SYSTEM

PLACEGP POINTS
1st place25 GP points
2nd place20 GP points
3rd place15 GP points
4th place10 GP points
5th place7 GP points
6th place5 GP points
7th place4 GP points
8th place3 GP points
9th place2 GP points
10th place1 GP point

GP-PUNKTFAKTOR 2019

NationSpainHungaryFranceGermanyAndorraAustria
Austria222120
Belgium222120
Czech Republic212220
France221220
Germany222120
Hungary212220
Luxembourg222120
Netherlands222120
Romania212220
Spain122220
Switzerland222120

Berechnung anderer Nationen mit Faktor 1 zum nächst gelegenen Land.

Copyright © by international 2021 ecoGP organisations.
All rights reserved.

Privacy Policy

Copyright © by international 2021 ecoGP organisations.
All rights reserved.

Privacy Policy