ANDORRA SCHNEE MARATHON

10.03.2019

Winterrallye auf dem Gipfel der verschneiten Berge Andorras.

Helmpflicht. Fahreralter min. 18 Jahre. Unbegrenzte Ladestopps erlaubt.

Gebührenfreie Infrastruktur – Vier 32A-Dreiphasen-Steckdosen (32A) stehen für alle Teams zur Verfügung. Die Teams müssen ihre eigene Ladeausrüstung mitbringen.

Batteriepufferung ist nicht zulässig. Max. erlaubte Ladegeschwindigkeit 22kW. Kein Beifahrer oder Gast darf mit dem Piloten im Auto mitfahren. Fahrerwechsel erlaubten so viele wie gewünscht.

1h drive from Hotel Coma in Ordino uphill to the race track.
3h classification run and 3h final run at the track.

Between the classification and the final run no charging is allowed. 2018 lap records to be beaten.

Winter tires are mandatory, renting available. Announcing of rental wishes to be announced one month before start latest.

Maximum 20 teams in total.

Startgebühren:

  • Startnummer 1: Versteigerter Preis
    Summe wird einer Wohltätigkeitsorganisation gespendet werden.
  • Für Privatteam 300 € plus 150 € pro Fahrer (2 Nächte Hotel & Halbpension vom 9. bis 11.03.2019 inbegriffen)
  • Für Unternehmensteam: 1000 € plus 150 € pro Fahrer (2 Nächte Hotel & Halbpension vom 9. bis 11.03.2019 inbegriffen)
Am Samstag 30.11. eco Grand Prix 4 Kids Wettbewerb für Kinder von 7 bis 12 Jahren mit ferngesteuerten Batterieautos. Freier Eintritt für Gäste. Teilnahmegebühr für Kid’s ecoGP 5 Euro.

ANDORRA SCHNEE MARATHON ERGEBNISSE

PlaceTeamCountryGP Points
1Olli Dornisch50
2e-Ringe40
3Juchteracing30
4TRON20
5Dribba18

SEHEN SIE SICH AUF UNSEREN SOCIAL-MEDIA-KANÄLEN UM

YOUTUBE

INSTAGRAM

FACEBOOK

ALLGEMEINE REGELN

Nur zu 100% elektrisch angetriebene Serien-eAutos dürfen starten. Jeder Autotyp stellt seinen Rekord auf einer Rennstrecke auf, der vom gleichen Autotyp geschlagen werden soll. Jeder Starter, der in mehr als einem Rennen starten will, muss es vor dem Start seines ersten Rennens bekannt geben.


Die Stewards bestimmen das Heimrennen nach der Entfernung von seiner Heimat zur Rennstrecke. Die Punkte, die im Ausland in der internationalen Serie gewonnen werden, zählen doppelt. Die Punkte aller Rennen einer Saison werden addiert.

Alle Fahrer eines siegreichen Teams erhalten die gleichen Punkte. Gewinner sind derjenige, der die meisten Punkte nach dem letzten Rennen für seine Auto-Kategorie gesammelt hat und derjenige, der die meisten Punkte in der Gesamtwertung hat.


Jeder Wettbewerb hat etwas andere Regeln, besuchen Sie bitte die entsprechenden Wettbewerbs-Seiten, um die spezifischen Regeln herunterzuladen.

ECOGP AUSZEICHNUNGS-SYSTEM

PLACEGP POINTS
1st place25 GP points
2nd place20 GP points
3rd place15 GP points
4th place10 GP points
5th place7 GP points
6th place5 GP points
7th place4 GP points
8th place3 GP points
9th place2 GP points
10th place1 GP point

GP-PUNKTFAKTOR 2019

NationSpainHungaryFranceGermanyAndorraAustria
Austria222120
Belgium222120
Czech Republic212220
France221220
Germany222120
Hungary212220
Luxembourg222120
Netherlands222120
Romania212220
Spain122220
Switzerland222120

Berechnung anderer Nationen mit Faktor 1 zum nächst gelegenen Land.

Copyright © by international 2021 ecoGP organisations.
All rights reserved.

Privacy Policy

Copyright © by international 2021 ecoGP organisations.
All rights reserved.

Privacy Policy